Organisation

Psychiatrische Kliniken

Eine Psychiatriegruppe sitzt im Kreis.

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich (PUK) ist seit dem 1. Januar 2018 als kantonale öffentlich-rechtliche Anstalt verselbstständigt. Das entsprechende Gesetz hatte der Kantonsrat am 11. September 2017 mit grossem Mehr gutgeheissen. Mit Inkrafttreten des PUK-Gesetzes am 1. Januar 2018 ist die Führung der Klinik von der Gesundheitsdirektion an den Spitalrat der PUK übergegangen.

Die Integrierte Psychiatrie Winterthur - Zürcher Unterland (ipw) wurde per 2019 als kantonale öffentlich-rechtliche Anstalt verselbstständigt. Das entsprechende Gesetz hat der Kantonsrat an seiner Sitzung vom 29. Oktober 2018 mit grossem Mehr gutgeheissen. Mit Inkrafttreten des Gesetzes ist die Führung der Klinik von der Gesundheitsdirektion an den Spitalrat der ipw übergegangen.