Gesundheitsberufe

Osteopathinnen & Osteopathen

Neue Regelung im Bereich Osteopathie

Am 1. Februar 2020 tritt das neue Gesundheitsberufegesetz (GesBG) in Kraft. Darin ge-regelt wird unter anderem die fachlich eigenverantwortliche Berufsausübung verschiedener Gesundheitsberufe. Neu braucht, wer im Kanton Zürich fachlich eigenverantwortlich als Osteopathin oder Osteopath tätig sein will, eine Berufsausübungsbewilligung der Gesundheitsdirektion.

Weitere Informationen finden Sie im «Merkblatt Bewilligung für die fachlich eigenverantwortliche Berufsausübung Osteopathie»